«

»

Stampa Articolo

Esercitazione sul Monte Plose

ARI BK

Sabato, 11 Giugno 2016 sul Monte Plose avrà luogo un esercitazione radio d’emergenza organizzata dalla sezione ARI di Brunico. Il Monte Plose raggiunge una altezza di 2550 m  e al punto più alto la superficie piana disponibile è pari a due campi da calcio con una aperturacompleta a 360°.

L’esercitazione avrà inizio alle ore 9.00 e termineraà alle ore 19.00.

L’attività principale sarà mirata a collegamenti d’emergenza nazionali e internazionali, ma ci sarà anche spazio, propagazione permettendo, per tentare collegamenti DX. Vista la location particolarmente favorevole sarà un’occasione per effettuare collegamenti in VHF e UHF. 

Per il pranzo, per chi volesse, potrà recarsi al vicino Gasthaus (100m), luogo che in caso di tempo veramente pessimo, potrà diventare un punto di titrovo per stare insieme.

La prenotazione non è necessaria ma gradita.

Per informazioni e prenotazioni contattare Renhold Herbst – IN3SQL – 39348444156  

 

An alle Amateurfunker und insbesondere Notfunkpraktikanten

am kommenden Samstag, den 11. Juni 2016, ist auf dem Ploseberg, dem Hausberg von Brixen, eine Notfunkübung geplant.

Der Ploseberg erreicht eine Höhe von max. 2550 m MH, ist am höchsten Punkt auf einer Fläche von ca. 2 Fußballfeldern planeben und die Aussicht ist 360° ringsum frei.

Bei schönem Wetter einer herrliche, einzigartige Hochebene in den Alpen.

Die Übung beginnt am Samstag um 9,00 Uhr und endet am gleichen Tag um 19,00 Uhr.

Es werden in erster Linie nationale/internationlae Notfunkverbindungen hergestellt, es können aber auch Funkamateure Kurzwellen-DX-verbindungen, soweit es die Propagation zulässt,  ausüben. Für VHF und UHF ist auch noch Platz genug da.

Eingeladen ist jeder, der an solchen Aktivitäten Interesse hat.

Verpflegung ist, wie gewohnt, selbst zu besorgen. Es kann aber auch das gemütliche

Gasthaus 100m entfernt in Anspruch genommen werden.

Sollten die Witterungsverhältnisse “extrem” schlecht sein fällt zwar die Funkerei aus aber dafür treffen wir uns im Gasthaus oben zu einem gemütlichen Beisammensein mit regem Erfahrungsaustausch. Regenschutz sollte bei Alpinisten nicht eigens erwähnt werden müssen!

Zur Erreichbarkeit des Ploseberges gilt folgendes:

-nicht zu viele Autos verwenden, Fahrgemeinschaften gründen;
Achtung, Funker die keine Genehmigung zur Nutzung der hochalpinen Strasse ab Parkplatz Plose-Kreuztal haben und nicht zu Fuß hochwandern möchten, können sich
telefonisch bei Reinhold – IN3SQL melden, jemand von uns wird sie holen, es sollte aber schon ein Auto voll werden, Einzelfahrten werden nur in besonderen Fällen
gemacht!

-öffentliche Verkehrsmittel (Busse) stehen auch zur Verfügung und fahren von
Brixen-Stadt bis zum Ploseparkplatz-Kreuztal auf ca. 2100m MH (die Verbindungen entnehmen
sie bitte aus den  Internet “https://www.sii.bz.it/de“);

-es ist der Funkort ab Parkplatz Ploseberg/Kreuztal zu Fuß gemütlich in 45 Min. bei guter Beschilderung zu erreichen;

-es kann auch die Ploseseilbahn ab St. Andrä (großer Parkplatz vorhanden)
beansprucht werden, ab Bergstation dann noch 1 gute Stunde zu Fuß (ca. 300
Höhenmeter, gut markiert).

Voranmeldungen sind nicht unbedingt erforderlich, aber der besseren
Teilnehmerübersicht halber empfehlenswert. Notfunkbeauftragter und Ansprechpartner
hierfür ist Reinhold Herbst – IN3SQL – Tel. +39 3484441560, Mail +39 3484441560, Anmeldeschluß ist der Donnerstag, der 09. Juni!

Die Notfunkgruppe im Besonderen aber auch die Funker der Sektion ARI-Bruneck wünschen sich eine rege Teilnahme und freut sich auf euer kommen.

Liebe Grüße an alle und 73

Der Präsident der Sektion ARI-Bruneck – Oberhammer Karl Heinz – IN3EIE

Permalink link a questo articolo: http://www.aribz.it/esercitazione-sul-monte-plose/

Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fonire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o clicchi su "Accetta" permetti al loro utilizzo.

Chiudi